Seiten

Freitag, 9. Juni 2017

KLIMPERKLEIN: Drehrock und Skaterkleid


Da habe ich doch heute wirklich in der Facebookgruppe schon die ersten Ergebnisse aus dem KLIMPERKLEIN-Buch entdecken können! Entgegen alle Erwartungen wurde das Buch vorab ausgeliefert, dabei bin ich doch mit dem Vorstellen noch garnicht durch...
Heute also zum letzten Teil der „Für unten“ Vorstellungsrunde:
Drehrock und Skaterkleid!
Der Drehrock ist ein weit schwingender, einfach zu nähender Rock mit weichem Bauchbündchen, der einfach zum Tanzen und Drehen einläd. Im Buch als Rockabilly-Klassiker aus Tupfenjersey, ganz wunderbar aber auch als edles Teil, vielleicht sogar mit einem Unterrock darunter, sehr gut geeignet für feine Anlässe. Der Rock ist etwa knielang und kann so auch sehr gut auch ohne Leggings oder Ähnliches darunter getragen werden.
Zu den Probenähergebnissen bitte hier entlang:
Das Skaterkleid entsteht, indem man das schmale Shirt mit dem Drehrock kombiniert. Das Shirt wird entlang der passenden Linie abgepaust und hier der Rock auf voller Länge angesetzt. So entsteht ein sportliches Kleid, dass je nach Stoffwahl ebenso elegant wirken kann und sich, genau wie der Rock, hervorragend dreht. Bei uns zu Hause und bei den Probenäherinnen ein absoluter Schnittmusterfavorit, außerdem total im Trend und für jedes Alter geeignet! 
Das Kleid im Buch ist aus meliertem Jersey mit Sternen, ein dezenter und doch besonderer Stoff für jeden Anlass.
Skaterkleider meiner Probenäherinnen gibt es hier zu sehen:

Liebste Grüße, Pauline

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen