Freitag, 12. August 2016

Videovorschau auf "Babyleicht"

Oooh, ich hab so lange darauf hingefiebert, nun darf ich es euch endlich zeigen: Das entzückdende Making-Of-Video, das der Verlag zum Fotoshooting produziert hat. Mit den allertollsten Supermodels von morgen. Aber genug der Worte, seht selbst: 

Stoff und Liebe Basix Werbung

Ich nähe ja nun schon eine ganze Weile und besitze eine ziemlich große Menge Stoff und so können mich tatsächlich nicht mehr so viele Designs auf Anhieb vom Hocker reißen. Mit Musterstoffen aber, mit denen bekommt man mich immer. Und, wie meine Leser wissen, Punkte gehen immer! Die Basix von Stoff und Liebe werden in Zukunft dauerhaft im Sortiment erhältlich sein und perfekte Kombipartner zu den Motivjerseys sein. Punkte, Herzchen und Vichy auf Stretchjersey digital bedruckt sehen herzallerliebst aus und ergeben vernäht herrlich kombinationsfreudige Kleidungsstücke. Daher habe ich mich sehr gefreut, sie schon vorab vernähen zu dürfen.

Ich habe insgesamt 5 Teile genäht (ich sag ja, die sind super!), unter anderem diese Zwei: 
Ein Vichy-Trägerkleid mit Käppchenärmeln und dämlich versetzter Knopfleiste nach meinem Tutorial und eine Tunika zum Binden nach meinem aktuell liebsten eigenem Schnittexperiment.
Rot mit Mint ist eine meiner allerliebsten Lieblingskombis. 
Die kleine Tunika hat eine runde Passe und ist vorne mittig gerafft. Geschlossen wird sie mit Bindebändern. 
Wo ich schon mal bei mintfarbener Einfassung war, kam das Trägerkleid gleich hinterher. Ungeschönt fotografiert, damit keiner denkt, mir passiert kein Mist. 
Warum diese Knopfleiste so völlig abseits der Mitte gelandet ist, ist mir ein völliges Rätsel? Ich war der Meinung, ich hätte sorgfältig platziert. Ich sollte aufhören, immerzu weit nach Mitternacht zu nähen.
Und wenn DAS das beste Tragefoto ist, dann ist klar, es war kein guter Tag fürs Fotografieren, hahaha. 

Die hübschen Heidi- und Basix Designs sind ab heute Mittag (12.8.2016) für 24Stunden vorbestellbar, also schnell rüber in den Stoff und Liebe Shop!