Freitag, 29. Juni 2012

Bandanas

Bandanas nach eigenem Schnitt mit Schirm und Lieblingsstoffakzenten auf klassischen Mustern.

 In 12 Variationen. Wie fotografiert man Bandanas vernünftig? Außer einzeln auf dem Kopf, dazu war ich zu faul...

Frottee-Ringel

Ich liebe Frottee und ich liebe Ringelbündchen. Folglich gabs eine Kombination aus Beiden in Form eeeewig mitwachsender Kuschelhosen.






 Ok, die hat sich dazu gemogelt, aber hier passt es ganz gut. Lillestoff-Kuschelnicky mit Ringelbündchen, fehlte noch aus der vorangegangenen Hosenparade.

Kindergartentaschen

Ich appliziere wirklich gerne. Und als ich an diese Kindergartentaschen kam, war das die Gelegenheit, mich mal wieder richtig auszutoben.
Alle Motive gezeichnet, die Stoffstücke mit Vliesofix aufgebracht und größtenteils mit engem Zickzack festgenäht, den Fitzelkram mit Geradstich freihand gestickt. 





Markttag in Göttingen

Heute, von 16-23h im Rahmen der Nacht der Kulturen in Göttingen stehe ich in der Burgstraße und freue mich sehr über Besuch (besser gesagt, wir, ohne Baby geht natürlich nix).

Sonntag, 24. Juni 2012

Geburtstagstrikot

Mein "Großer" ist seit Freitag 4 Jahre alt. Das hab ich zum Anlass genommen, ihm seinen Wunsch zu erfüllen:
Mama, näh mir ein Trikot. Mit gelb, und schwarz, BVB. Mit silber Mama. Und Zahl. 4 ist keine Fussballzahl!

Letzteres konnte der Papa zum Glück widerlegen. Der Sohn möchte am liebsten täglich Trikot tragen. Dabei find ich das... naja. Schon das Material. Also hier Baumwollstretchjersey mit coolen Glitzerapplis. Das mach ich jetzt öfter.

 Für das Logo hatte ich leider nur Stoff und Stil Rippjersey (mein Lieblingsbündchen), daher ist es etwas fusselig.
 Den hinteren Halsausschnitt nach dem Tutorial von Hamburger Liebe versäubert. So hatte ich es bislang nur bei meinen Fleecepullis gemacht. Bisschen huschiwuschi, musste schnell gehen, den Tag vorm Geburtstag...
 Glitzert das nicht toll?

Der Sohn war glücklich und ich auch.

Mittwoch, 20. Juni 2012

Lieblingskleidchenkollektion

Das Lieblingskleidchen von der Erbsenprinzessin ist definitiv ein Schnitt, der süchtig macht. Erst recht, wenn man ihn mal am Kind gesehen hat. Also hab ich am Sonntag gleich ein paar mehr zugeschnitten. Montag dann 8 genäht (Baby hatte Schlaftag), gestern die restlichen 4 (Baby hatte keine Schlafnacht und ich brauchte dringend Entspannung).
Heute musste das Töchterchen dann gleich mein liebstes Lieblingskleidchen anziehen. Tut sie auch immer gerne, schließlich ist da eine Tasche dran!
Das eBook ist Pflicht und das Kleid schon jetzt ein Klassiker, Anfängertauglich und wirklich schnell genäht!













PS: Bald besitze ich auch ein Bügeleisen, das Stoffe wirklich glatt bekommt. Hoffentlich...

Babyhosenkollektion

Das war wohl nix mit schönen Bildern im Sonnenschein. Dann halt olle auf dem Wohnzimmerboden. Ich habe letzte Woche Stoffabbau betrieben und endlich ein paar Schätzchen angeschnitten und zu extrem lange mitwachsenden Babyhosen nach eigenem Schnitt vernäht. Größen 56 bis 80.


Donnerstag, 14. Juni 2012

77

Regelmäßige Leser wissen, wenn ich einmal dabei bin, dann kann ich schlecht aufhören.
So entstanden im Laufe der vergangenen Woche hier ganz in Ruhe (da mit Still- und Schlafpausen und immer einem Fuß in schuckelbereitschaft am Stubenwagen) 77 unserer Lieblingsmützen. Perfekt für den Sommer, da einlagig und ideal für größere Kinder, da prima alleine anzuziehen. Ich nenne sie für mich auch Minutenmützen, da sie ratz fatz genäht sind und danach trotzdem ewig passen.
In dieser Runde in 4 verschiedenen Größen: 41-43, 44-46, 47-49 und 50-52 im überarbeiteten Schnitt. Diverse Anproben legen nahe, dass die Größen hinkommen... Hängt natürlich immer ein bisschen vom Stoff ab.
 Und für ganz Kleine Knotenmützchen in Größe rund um 40cm KU. Die hab ich schon am letzten Sommerbaby so geliebt. Michel hat auch 3 Stück, aber bei den momentanen Temperaturen sind die Wendezipfel eher angesagt...

Dienstag, 5. Juni 2012

Michelmützen

...sind in diesem Falle Wendezipfel. Die ursprünglich vorgesehene ist viel zu klein, das Söhnchen hat mit 4 Wochen schon einen Kopfumfang von 39cm.
Jetzt fehlt nur noch was Grünes...



Montag, 4. Juni 2012

Danke liebe Hebamme...

möchte ich mit dieser Tasche sagen. Für meine grenzenlos großartige Vor- und Nachsorge Hebamme, die mir allerhand Hinsicht sehr geholfen hat.
Es wurde eine Ledermappe, ausreichend für DinA4 Format, mit bunten Silhouetten unterschiedlicher schwangerer Frauen darauf appliziert. 

 Kleine Sternchenschnippel seitlich, einfach nur so...
 ...und gefüllt mit dem Satz Mützen, da sie die gerne an Neumamas verschenkt.

Ich hoffe, das Geschenk wird gefallen. Ich werde bei Gelegenheit berichten.

Sehr orange...

Ist diese Jacke aus Nicky für den Sohn, entstanden noch vor dem Baby. Die Stoffe natürlich von ihm selber ausgesucht, ich hatte da was Nettes aus Lillestoff Sternennicky im Auge. Naja, sie wird gerne getragen.